FAQ - HÄUFIGE FRAGEN

Allgemeine Produktfragen

WAS IST DER AIRODOCTOR UND WIE FUNKTIONIERT ER?
Der AiroDoctor ist ein kompakter und leistungsstarker Luftreiniger, der mit einer Vierfach-Filterkombination ausgestattet ist. Er nutzt Vorfilter, Aktivkohle- und Schwebstoff- (HEPA) sowie UV-LED-Fotokatalyse-Filter, um das gesamte Spektrum von Schadstoffpartikeln, Viren, Bakterien und Gerüchen auszufiltern, zu zersetzen und unschädlich zu machen. Ohne chemische Zusätze. Umweltfreundlich und nachhaltig.
WELCHE LUFTUNREINHEITEN, SCHADSTOFFE UND KRANKHEITSERREGER KANN DER AIRODOCTOR FILTERN?
Der AiroDoctor filtert den Großteil sämtlicher Luftunreinheiten wie beispielsweise Haare, Staub und Feinstaub und zersetzt und neutralisiert 99,99% aller Gerüche, schädlicher Gase, Bakterien (z. B. E. coli und multiresistente Keime) und Viren (z. B. Influenza und Coronaviren).
WAS SIND DIE VORTEILE DES AIRODOCTOR?
Der AiroDoctor ist ein modernes und umweltfreundliches Luftreinigungssystem. Er ist geeignet für kommerzielle und öffentliche Einrichtungen, aber genauso für den Privatgebrauch. Dank des fotokatalytischen Filtersystems auf Basis von Titanoxid kann das gesamte Spektrum schädlicher Stoffe aus der Luft gefiltert werden. Ohne schädliche Rückstände. Der AiroDoctor hat bei Betrieb einen geringen Energieverbrauch und arbeitet auf einem angenehmen Geräuschpegel.
KANN DER AIRODOCTOR AUCH GEGEN INFLUENZA UND DAS CORONAVIRUS EINGESETZT WERDEN?
Ja. Der AiroDoctor zersetzt und neutralisiert auch kleinste Partikel mit einem Durchmesser von 0,1µm. Damit ist der AiroDoctor ganz besonders für Einrichtungen des Gesundheitswesens geeignet, wie beispielsweise Krankenhäuser, Labore, Seniorenheime oder Arztpraxen.
KANN DER AIRODOCTOR AUCH UNANGENEHME GERÜCHE NEUTRALISIEREN?
Ja. Der AiroDoctor neutralisiert 99,99% von unangenehmen Gerüchen, und das ganz ohne chemische Zusatzstoffe. Diesen Vorgang leistet die fotokatalytische UV-LED-Filtertechnologie, bei der Mikroorganismen durch die Bestrahlung des Titanoxids unschädlich gemacht werden. Daher eignet sich der AiroDoctor für Einrichtungen des Gesundheitswesens oder für Büros und Industrieanlagen. Auch in Tierarztpraxen kommt er schlagkräftig zum Einsatz.
FÜR WELCHE RÄUMLICHKEITEN EIGNET SICH DER AIRODOCTOR?
Der AiroDoctor eignet sich für alle Arten von Räumlichkeiten und Einrichtungen, egal welcher Größe: Krankenhäuser, Arztpraxen, Labore, Seniorenheime und Kindergärten, Büros und Geschäfte. Ebenfalls eignet sich der AiroDoctor für den Privatgebrauch in den eigenen vier Wänden.
EIGNET SICH DER AIRODOCTOR FÜR ALLERGIKER?
Der AiroDoctor eignet sich optimal für Allergiker. Pollen, Hausstaubmilbenkot und Schimmelpilzsporen werden ausgefiltert und unschädlich gemacht. Der AiroDoctor benötigt 1-3 Tage, um den Raum erstmalig zu reinigen (je nach Raumgröße und Verschmutzungsgrad), danach hält er die Luft - im Gegensatz zu anderen Filtersystemen - stabil und anhaltend sauber.
WIE OFT MUSS ICH BEIM AIRODOCTOR DIE FILTER AUSWECHSELN?
Der Vorfilter wird alle zwei Monate mit einem handelsüblichen Staubsauger abgesaugt, Aktivkohle- und Schwebstofffilter (HEPA) werden alle 3-6 Monate gewechselt. Der UV-LED-Fotokatalysefilter aus 250g Vollmaterial Titanoxid hat kaum Abnutzung und damit eine quasi unbegrenzte Lebensdauer.

WAS UNTERSCHEIDET DEN AIRODOCTOR VON HERKÖMMLICHEN FILTERSYSTEMEN?
Zu der hervorragenden Reinigungsleistung fester Stoffe und Partikel durch das abgestufte Filtersystem punktet der AiroDoctor hauptsächlich durch das Abtöten kleinster organischer Partikel wie Bakterien und Viren und der damit verbundenen Vernichtung von Gerüchen und Krankheiterregern.
BESTEHT EINE ETWAIGE ANSTECKUNGSGEFAHR DURCH DEN FILTER?
Herkömmliche Filter wie etwa Saug- und HEPA-Filter entfernen lediglich schädliche Partikel aus der Luft, wodurch mit der Zeit das Problem entstehen kann, dass eingesaugter Feinstaub, Keime und Viren die Filtereinheit verstopfen, die dadurch ihre Wirksamkeit verlieren und gefilterte Schadstoffe sogar wieder freisetzen kann. In unserem neuartigen Filter wird die eingesaugte Luft einem Katalysator ausgesetzt, der mit Hilfe von Sauerstoffradikalen Keime und Viren unschädlich macht: Daher besteht weder die Gefahr einer erneuten Freisetzung noch wird ein Filterwechsel notwendig, da der Filter nahezu unbegrenzt betrieben werden kann.

Fragen zur Funktionalität

WAS IST PHOTOKATALYSE?
Photokatalyse bezeichnet eine durch Licht ausgelöste chemische Reaktion. Im Speziellen bedeutet das: Innerhalb des AiroDoctor wird eine mit Titanoxid (TiO2) beschichtete Oberfläche mit UV-Licht bestrahlt, was dazu führt, dass alle organischen Verbindungen auf dieser Oberfläche absterben. Keime, Bakterien und Viren werden zersetzt und unschädlich gemacht.